Ökogolisch, naturnah, individuell


MietSCHAFE & ZIEGEN


Sie haben ein Grundstück, welches Sie pflegen wollen, es aber maschinell nicht bewirtschaften können? Dann sind Sie genau richtig bei uns!


Sie zeigen uns die Grenzen und mähen einen Streifen vor, diese Leistung können wir ggf. auch übernehmen. Die Mindestgröße beträgt 500 m².

Um ein Angebot für die zu pflegende Fläche erstellen zu können, ist ein Vorort-Termin zur Besichtigung der Fläche unabdingbar.


Wir stellen einen mobilen Zaun auf, verladen die Tiere und bringen diese zu Ihren Grundstück. Wir sorgen für die Elektrifizierung des Zaunes und das Wasser. Unsere Aufgabe ist es täglich mind. eine Kontrollfahrt durchzuführen und die Zaunanlage zu prüfen.


Für den Zeitraum der Beweidung wird ein Pflegevertrag abgeschlossen. Nach erledigter Arbeit holen wir die Tiere wieder ab, demontieren die Zäune und hinterlassen das Grundstück in einem gepflegten Zustand.


Wir määhen:

  • Weiden & Wiesen (u.a. mit Verbuschungen, Obstwiese oder eine Tannenbaumschonung)
  • Flächen im Rahmen von Ausgleichsmaßnahmen
  • Naturschutzflächen
  • Firmengelände mit großen Grünflächen
  • Grünflächen & Parks
  • Deiche & Rückhaltebecken
  • Klär- & Teichanlagen
  • Bachläufe und Wegrändern



Die Vorteile der Beweidung:

Immer häufiger werden Schafe wieder zur Landschaftspflege eingesetzt. Dieses Umdenken erfolgt vor allem aufgrund der vielen Vorteile, die eine natürliche Beweidung mit sich bringt.

  • Verminderung der Parasitenbelastung einer Wiese durch Verdauung dieser nach der Aufnahme
  • guter Verbiss von vielen Problemunkräutern und zum Teil verholzten Pflanzenteilen
  • Aufrechterhaltung der klassischen Zwei-Etagen-Nutzung der Streuobstwiesen
  • Naturschonende und wirtschaftlich sinnvolle Pflege von Grünland
  • Ideal für Flächen mit Baumbewuchs, wo landwirtschaftliche Großmaschinen nicht oder nur schlecht agieren können
  • Vermeidung von aufwändigen Grashandschnitt oder Pflege mit Spezialmaschinen zur Mahd
  • Vermeidung der kostspieligen Entsorgung von wertvollen Grünfutter auf eine Deponie
  • Vermeidung von Bodenverdichtung durch Einsatz schwerer Maschinen
  • keine schlagartige Reduzierung des Blütenangebots für nützliche Insekten wie beim mechanischen Mähen
  • alte, traditionelle Rassen sind genügsamer in der Nährstoffverfügbarkeit als neuere Hochleistungsrassen
  • Unterstützung einer ökologischen Landschaftspflege


Die Preise der Landschafts- und Anlagenpflege mit unseren Schafen & Ziegen ergeben sich aus der Größe der zu beweidenden Fläche in m².